Fragen an den Luftballonkünstler

FAQ – Häufige Fragen

Oft gestellte Fragen an den Luftballonkünstler und die Antworten dazu

Wie arbeitest du als Luftballonkünstler ?

Ich habe die Ballons bei mir – transportiert in eine Art Bauchladen und bin somit mobil unterwegs. In Einzelfällen komme ich auch gerne mit einem kleinen Ballonwagen. Hierbei befinden sich die Modellierballons auf dem Ballonwagen.

Benötigst du einen festen Standort mit Stromanschluß ?

Nein – ich arbeite ausschließlich mobil und benötige keinen Stromanschluß. Durch meinen Bauchladen kann ich auch kurzfristig den Standort wechslen – das schafft ein Höchstmaß an Flexibilität und Freiheit für den Kunden.

Muss ich als Kunde bestimmte Voraussetzungen erfüllen damit du als Luftballonkünstler spielen kannst ?

Nein – ich benötige weder eine Bühne noch ein Mikrofon oder Ähnliches. Ich biete als Luftballonkünstler und Entertainer für meine Kunden eine Full-Service Leistung an: meine Kunden müssen sich um nichts kümmern – ausser um Besucher ihrer Veranstaltung. Alle benötigten Materialien werden von mir zur Veranstaltung mitgebracht. Auf Wunsch auch eine Verstärkeranlage.

Ist das nur was für Kinder oder auch für Erwachsene ?

Meine Erfahrung zeigt: Erwachsene sind auch nur zu groß geratene Kinder. Auch Erwachsene lieben meine Ballonfiguren und freuen sich genauso wie das kleine Kind zuvor über eine tolle Luftballonfigur. Probieren Sie doch mal einen Luftballonkünstler als Unterhalter bei Erwachsenen. Sie werden erstaunt über die positive Resonanz sein – es lohnt sich!

Wie lange dauert ihr Auftritt und kann ich sie auch mehrtägig buchen ?

Üblicherweise liegt die Buchungsdauer meines Auftritts zwischen 2 und 6 – in Ausnahmefällen auch 8 Stunden. Ich freue mich auch über mehrtägige Buchungen oder Mehrfachbuchungen (z.B. an 4 Wochenenden nacheinander für jeweils 4 Stunden oder wenn ein Fillialist mich an 8 Standorten für jeweils 6 Stunden bucht).

Machen Sie auch Pausen oder knoten Sie die ganze Zeit ?

Ich bin keine Ballonmaschine sondern knote individuelle Ballonfiguren die sich erkennbar vom Massenknoten und Fließbandmodellieren abheben. Daher mache ich auch Pausen zwischendurch. Üblicherweise rechne ich 10 Minuten Pause pro Stunde oder nach 2 Stunden Ballonknoten eine Pause von ca. 20 Minuten und nach 4 Stunden eine größere Pause von 45 Minuten mit ein. Die Dauer des Engagements beinhaltet auch Pausen (also: 6 Stunden Engagement INKLUSIVE Pausenzeiten).

Ich bin gespannt was das kostet – machen Sie mir ein Angebot ?

Sehr gerne – klicken Sie einfach hier und Sie sind auf meiner Kontaktseite – vielen Dank für Ihr Interesse an meiner Ballonmodellage.